Aktuell
Wer wir sind
Gottesdienst
Go!Special
Glaube
Aktivitäten
Paulz
Jugend
Kindertagesstätten
Service
Home > Single

Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden

Anmeldeunterlagen hier herunterladen

Die Teamer in St. Paulus freuen sich darauf, den neuen Jahrgang der Konfirmandinnen und Konfirmanden zu begleiten. (Foto: St. Paulus)

In St. Paulus startet der nächste Konfirmandenjahrgang neu im September 2020. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie im Kirchenbüro, außerdem können sie auch HIER (ausfüllbare pdf-Datei) heruntergeladen werden.

Einen Eindruck von der Konfirmandenzeit bekommst Du HIER in einem kurzen Video.

 

Konfirmandenarbeit in der St.-Paulus-Gemeinde das heißt: Gemeinsame Erlebnisse, Kirchenralleys, Fotostories, ein Praktikum, kreative Aktionen, Action, Musik, Andachten, Gottesdienste.... Das gemeinsame Leben steht im Mittelpunkt, zum Beispiel auf der einwöchigen Konfirmandenfreizeit: Das gemeinsame Essen und Feiern, streiten und sich vertragen, zur Gemeinschaft zusammenwachsen und voneinander lernen.

Eine große Zahl von Jugendlichen ab 15 Jahre gestaltet die Konfirmandenzeit ganz wesentlich mit. Sie sorgen dafür, dass es Spaß macht und dass die Interessen heutiger Jugendlicher immer eine Rolle spielen. Da werden Geländespiele und Disco-Abende geplant, die Jugendlichen leiten Kleingruppen, gestalten Andachten, führen Gespräche, spielen Fußball oder batiken T-shirts mit den Konfirmand*innen.
Den christlichen Glauben und das Leben in der Kirchengemeinde erlebbar werden zu lassen, das ist unser Ziel. Wir möchten Konfirmand*innen Räume eröffnen, um eine eigenständige Beziehung zu Gott aufbauen zu können. Sich ein Bild machen zu können über das, wofür die Kirche steht und was der Glaube für das persönliche Leben bedeuten kann – das könnte ein Ergebnis der Konfirmandenzeit sein.

 

Angesprochen sind die Eltern von Jugendlichen, die im August 12 Jahre alt sind (oder in die 7. Klasse kommen) und im Jahr 2022 konfirmiert werden möchten. Die Anmeldungen sollten bis zu den Sommerferien im Gemeindebüro abgegeben sein.

Der Konfirmandenunterricht in St. Paulus ist anders als in vielen anderen Gemeinden. Der regelmäßige Unterricht erstreckt sich über ein knappes Jahr, verteilt auf acht Freitage jeweils von 16.30 bis 21.00 Uhr. Er wird ergänzt durch eine lange Konfirmandenfreizeit am Ende der Sommerferien 2021, an der alle Jugendlichen, die in St. Paulus konfirmiert werden möchten, teilnehmen müssen. Hier verbinden sich viel Spaß mit interessanten Lehreinheiten. Für die Jugendlichen ist diese „Sommerfreizeit“ der absolute Renner!

Außerdem gibt es ein Konfi-Praktikum und mehr. Mehr Infos zur Konfirmandenzeit in St. Paulus finden Sie HIER.


Kontakt

Spenden

Kircheneintritt

Links

Impressum

Seitenübersicht