Aktuell
Wer wir sind
Gottesdienst
Go!Special
Glaube
Aktivitäten
Paulz
Jugend
KindertagesstättenLeitbildKita Finkenstr.Kita EstetalBerichte
Service
Home > Kindertagesstätten > Berichte > Gütesiegel Kiga Finkenstr.

St.-Paulus-Kindergarten mit Gütesiegel ausgezeichnet

Das Team des St.-Paulus-Kindergartens in der Finkenstraße.

Die hohe Qualität der Arbeit im St.-Paulus-Kindergarten in der Finkenstraße ist am Samstag, 20.09.2014, offiziell gewürdigt worden. In einem Gottesdienst hat der Kindergarten das evangelische Gütesiegel der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA) verliehen bekommen. Vertreterinnen des Hannoverschen Landesverbandes und des Diakonischen Werkes Hannover haben das Siegel überreicht.


Der St.-Paulus-Kindergarten ist der erste Kindergarten im Kirchenkreis Buxtehude und der zehnte im der gesamten Landeskirche, der das BETA-Gütesiegel erhält. "Der Kindergarten und das gesamte Team kann sich zu Recht als Vorreiter im Hinblick auf die Qualität der Arbeit bezeichnen", sagte Regina Struwe vom Diakonischen Werk Hannover bei der Preisverleihung. Das Gütesiegel würdigt die hohen Qualitätsstandards des Kindergartens in der religions- und sozialpädagogischen Arbeit und ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem, mit dessen Hilfe die Qualität der Arbeit in der Einrichtung fortlaufend überprüft und verbessert wird.


Mit diesem Qualitätsmanagementsystem arbeitet der St.-Paulus-Kindergarten bereits seit 2008. In einem umfangreichen Handbuch sind die einzelnen Prozesse und Arbeitsabläufe und die Ziele, die mit der Bildungsarbeit zum Wohle der Kinder verfolgt werden, festgelegt. In jährlichen Qualitätskonferenzen werden diese Ziele überprüft und Arbeitsschwerpunkte für das kommende Jahr vereinbart. Das Team der Erzieherinnen ist verpflichtet, regelmäßig ihre Arbeitsabläufe zu überprüfen. Auch die Eltern sind in die Qualitätssicherung eingebunden, können Wünsche, Anregungen und Kritik einbringen und sich sicher sein, das sowohl der Träger als auch das Erzieherinnenteam sich damit befassen. Alle fünf Jahre wird durch das Diakonische Werk der Landeskirche Hannovers überprüft, ob der Kindergarten noch erfolgreich nach diesem Qualitätsmanagementsystem arbeitet.


Im evangelisch-lutherischen Kindertagesstättenverband Buxtehude wird angestrebt, das alle neun Einrichtungen nach diesem Qualitätsmanagementsystem arbeiten.

Kontakt

Spenden

Kircheneintritt

Links

Impressum

Seitenübersicht