Aktuell
Wer wir sind
Gottesdienst
Go!Special
Glaube
Aktivitäten
Paulz
Jugend
Kindertagesstätten
Service
Home > Single

„Das ist mir heilig!“

Der nächste Go!Special dreht sich um das, woran unser Herz hängt

Man kann sein Herz verlieren. Oder verschenken. Das Herz kann brechen oder vor Freude hüpfen. Wie auch immer: Es hängt das ganze Leben dran, am Herzen! Doch worauf kommt es wirklich im Leben an? Was ist wichtig? Woran hängt mein Herz?


Beim nächsten Go!Special am Sonntag, 22. Oktober 2017, um 17 Uhr in der St.-Paulus-Kirche geht es um den Herzschlag des Lebens. Unter dem Titel „Das ist mir heilig! Woran du dein Herz hängst...“ spielt auch das nahe Jubiläum des Reformationsgedenkens eine Rolle. Denn Martin Luther hat gesagt: „Woran du dein Herz hängst, worauf du dich verlässt, das ist eigentlich dein Gott.“


Pastor Lutz Tietje, der den ungewöhnlichen Gottesdienst mit einem großen Team vorbereitet, gesteht: „Mein Herz hängt an vielem. Ohne, dass das alles Götter wären. An Menschen, die mir nahe sind. Am Leben und daran, wie ich es mir vorstelle, wie ich denke, dass es gut und richtig sei. Familie, Beruf, Karriere, Geld? Auf jeden Fall an Musik und Schokolade. An meinen Idealen: Menschenfreundlichkeit, Barmherzigkeit, Frieden. Und wie wir umgehen mit unserer Welt.“


Dieser Go!Special kurz vor dem 500. Reformationsfest nimmt Luthers Worte ernst: Mal ganz ehrlich: Woran hängt Ihr Herz – zuallererst oder zuallerinnerst? Was ist Ihnen „heilig“?


Dazu gehören die Live-Musik von „Sunday Feeling“ und die bewährte Mischung, die den Go!Special in St. Paulus so besonders macht: Neben der Live-Musik ein freches Theaterstück und eine Predigt vom Bistrotisch. Danach kommt der Teil, der für viele Besucher der spannendste im Go!Special ist: Die Möglichkeit, dem Prediger im Kreuzverhör auf den Zahn zu fühlen und die Fragen zu stellen, die offen geblieben sind - ehrliche Antworten inklusive. Parallel zum Go!Special findet auch wieder der Kindergottesdienst statt.

Kontakt

Spenden

Kircheneintritt

Links

Impressum

Seitenübersicht