Aktuell
Wer wir sind
Gottesdienst
Go!Special
Glaube
Aktivitäten
Paulz
Jugend
Kindertagesstätten
Service
Home > Single

Endspurt vor der Sommerpause

Festlicher Abschluss des Kindergottesdienstes am 20. Mai 2018

Martin Luther hat die Kindergottesdienst-Kinder in den vergangenen Monaten begleitet (Foto: Mörchen)

„Echt Satt!“ Unter diesem Motto haben die Kindergottesdienstkinder im Januar Geschichten rund um das Abendmahl gehört. Beim Abendmahl sind alle willkommen, auch die Kinder. Und so wurde neben dem Erzählen, Singen und Beten auch Brot gebacken und geteilt und gemeinsam Abendmahl gefeiert. In den Februar-Kindergottesdiensten wurden die 10 Gebote unter die Lupe genommen.


Die großen christlichen Themen beschäftigen Kinder und Mitarbeiterinnen in dieser Kindergottesdienst-Saison. Ganz im Sinne des Reformationsjubiläums sind sie mit Martin Luther unterwegs. Spannende Geschichten aus Luthers Leben bildeten von August bis in den Herbst hinein den Anfang, im November ging es um Tod und Sterben und um das Leben nach dem Tod. Eine Exkursion auf den Waldfriedhof hat viele Kinder gelockt mitzukommen. An der Pinnwand im Paulz-Zentrum ist der Weg durchs Jahr mit Luther nachvollziehbar dargestellt.


Für April steht das Vaterunser und für den Mai das Glaubensbekenntnis auf dem Programm. Mit einem festlichen, lebendigen Familiengottesdienst am Pfingstsonntag (20. Mai 2018) wird die Saison des Kindergottesdienstes beendet werden und die Sommerpause eingeleitet.


Nach den Sommerferien, am Sonntag, den 12. August, startet mit einem großen Familienfest ein neues Projekt für 4- bis 11-jährige Kinder: „Frag doch mal….im Kindergottesdienst!“ lautet das Motto. Kinderfragen zu Gott und der Welt stehen dann im Mittelpunkt. Weil es um echte Fragen gehen soll, sammeln wir noch: Kinder, die eine Frage haben, können sie bis Ende Mai beim Kindergottesdienst oder im Gemeindebüro abgeben. Alle Fragen zu Gott und der Welt sind willkommen, denn dumme Fragern gibt es nicht!


Kontakt

Spenden

Kircheneintritt

Links

Impressum

Seitenübersicht