Aktuell
Wer wir sind
Gottesdienst
Go!Special
Glaube
Aktivitäten
Paulz
Jugend
Kindertagesstätten
Service
Home > Single

Auftanken mitten in der Woche

Am 13. Juni um 18 Uhr findet die "Kleine Abendandacht" zum Thema "Behütet sein" statt

Der Weltkugelleuchter in der St.-Paulus-Kirche, ein Symbol für Stille, Andacht und das Gebet (Foto: A. Stukenbrock).

Eine kurze Auszeit zum Auftanken mitten in der Woche, das bietet die kleine Abendandacht, die einmal im Monat in St. Paulus stattfindet. Berit Lütjohann und Sabine Fischer - beide Meditationsleiterinnen und gottesdiensterfahren - gestalten die Andacht mit Gebet, Stille und Texten zur Inspiration. Musikalisch begleitet Karin Jüchter die Andacht. Das nächste Mal ist es am 13. Juni 2019 so weit. Die Andacht, die um 18 Uhr in der St.-Paulus-Kirche beginnt, steht unter dem Thema "behütet sein".

Kontakt

Spenden

Kircheneintritt

Links

Impressum

Seitenübersicht