Aktuell
Wer wir sind
Gottesdienst
Go!Special
Glaube
Aktivitäten
Paulz
Jugend
Kindertagesstätten
Service
Home > Single

Gemeinsam auf dem Weg

Eröffnung der diesjährigen Adventsaktion am 1. Advent um 15 Uhr

Die Aktionskarte "Gemeinsam auf dem Weg" (Design: Oliver Gretscher)

Menschen machen sich auf den Weg. Gerade die Weihnachtszeit erzählt in besonderer Weise vom unterwegs sein. Nicht nur heutzutage machen sich viele auf den Weg, um Weihnachten zuhause zu feiern oder liebe Menschen zu besuchen. Auch die biblischen Erzählungen erinnern daran, dass Weihnachten ein Fest des Unterwegsseins ist.


Da sind Maria und Josef, die den Weg nach Bethlehem auf sich nehmen, oder die Weisen, die von noch weiter her kommen. Da brechen auch die Hirten auf, um das Wunder zu sehen, dass Gott selbst in dem Kind in der Krippe sich auf den Weg macht mit seinen Menschen.


„Gemeinsam auf dem Weg“ lautet deshalb der Titel einer besonderen Adventsaktion der St.-Paulus-Kirchengemeinde. Sie erinnert daran, dass auch St. Paulus eine Gemeinschaft auf dem Weg ist. „Mir selbst macht das Mut und Hoffnung: Ich bin nicht allein“, sagt Pastor Lutz Tietje. „Da sind Menschen, die sich von ihrem Glauben inspirieren lassen. Sie lassen das Miteinander größer werden als das abwertende Reden übereinander. Sie respektieren einander, reichen eine helfende Hand und setzen sich ein für eine gute Zukunft.“


Der Kirchenvorstand verschickt vor dem 1. Advent rund 3.500 Spendenbriefe an alle Gemeindeglieder. Sie enthalten eine besonders gestaltete Adventskarte, die man verschenken und verschicken kann, und die zum Nachdenken darüber anregt: Wohin sind Sie unterwegs. Und mit wem?


Am 1. Advent (1. Dezember 2019) um 15 Uhr findet zur Eröffnung der Aktion in St. Paulus ein festlicher Gottesdienst statt, den der Gospelchor musikalisch gestaltet. In diesem Gottesdienst wird es auch um das gemeinsame Unterwegssein gehen und um die Ziele, die uns in St. Paulus locken. Im Anschluss gibt es ein Fest auf dem Kirchplatz mit Punsch, Stockbrot, Musik und Basar. Das Zusammensein endet mit einer Fensteraktion im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders um 17 Uhr.

Kontakt

Spenden

Kircheneintritt

Links

Impressum

Seitenübersicht