(© Felix Pilz)

Neun Teamer:innen verbringen eine inspirierende Zeit

Nachricht 17. Mai 2024

Von Tag zu Tag wehte der Teamgeist kräftiger

Neun Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren verbrachten über Himmelfahrt vier intensive Tage in einem Haus mitten im Wald, nähe der Horster Mühle bei Maschen.

Junge und ältere Jugendliche lernten von- und miteinander viel über Gruppenleitung und Durchsetzungsvermögen. Ein Auftrittstraining und kreative Schreibübungen brachten ungeahnte Talente zum Glänzen.

Einheiten über den Schutz des Kindeswohls, die durch Fallbeispiele ergänzt wurden, vermittelten neue Einsichten. Christliche Werte und die Verantwortung für unsere Demokratie und unser Gemeinwohl spielten ebenso eine Rolle wie die Selbstreflexion und das Verantwortungsbewusstsein der Jugendlichen.

Ganz nebenbei wurde aus neun Einzelkämpfern ein starkes Team, das nach dieser Schulung voll Selbstbewusstsein den Aufgaben in der Gemeinde, insbesondere im Bereich der Arbeit mit Konfirmand:innen, entgegensehe kann.

Um spannende Erkenntnisse und Erfahrungen reicher, fuhren die Jugendlichen am Sonntag, den 12.5. wieder nach Hause.

Ein großer Dank geht an den Rotary Club Buxtehude, die durch eine großzügige Unterstützung diese Fahrt ermöglicht haben.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Werden Sie ein Menschenzkind

Moerchen-Ilse_2021
Diakonin Ilse Mörchen