Pfarramt und Diakonin

Pastor Lutz Tietje

Tietje_Lutz
Pastor Lutz Tietje

Lutz Tietje ist seit 2003 Pastor in St. Paulus. Er hat Theologie in Bethel, Tübingen und Marburg studiert. Im Jahr 2001 hat er ein Zusatzstudium „Öffentlichkeitsarbeit“ abgeschlossen. Deshalb kümmert er sich auch in St. Paulus um den Gemeindebrief, den Internetauftritt und die Kontakte zur Presse. „Für mich ist der Glaube ein Schatz und St. Paulus eine Gemeinde, die das pfiffig, einladend und lebensnah vermittelt“, lautet sein Leitgedanke.

Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind der Vorsitz des Kirchenvorstandes und die Betreuung der beiden Kindertagesstätten.

Pastor Lutz Tietje
Finkenstraße 51
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 / 82877
Fax: 04161 / 86308

Pastorin Dr. Uta Ihrke-Buchroth

Ihrke-Buchroth_Uta
Pastorin Dr. Uta Ihrke-Buchroth

Pastorin Dr. Uta Ihrke-Buchroth leitete bis 2019 (entsandt über das ELM) die theologische Ausbildung in der luth. Kirche in Peru, sowie unterschiedliche Hilfsprojekte für Menschen in extremer Armut in der Einen Welt. Eine Priorität ihres pastoralen Handelns ist neben der theologischen Reflexion, menschlichem Leid durch heilsames Wirken im gelebten Glauben zu begegnen. Eine Not im deutschen Kontext sieht sie v.a. in der Alterseinsamkeit. Die Arbeit mit Senior*innen, bspw. im Besuchsdienst und die Tätigkeit als Seelsorgerin ist ihr daher in St. Paulus wichtig.

„In einer globalisierten Welt wird eine Spiritualität, die Menschen unterschiedlicher Herkunft verbindet, immer wichtiger“ sagt sie und engagiert sich gern in Gottesdiensten mit meditativem Charakter, wie der kleinen Abendandacht, in der Stille und Meditation einen niedrigschwelligen Zugang zum Glauben ermöglichen.

Ihre vielfältige Forschungs- Publikations- und Projekttätigkeit führte die Theologin und promovierte Soziologin quer über den Globus (bspw. nach Großbritannien, Indien, Kenia, Kuba, USA).

Pastorin Dr. Uta Ihrke-Buchroth
Dachsgang 7
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 / 7476350
Fax: 04161 / 86308

Diakonin Ilse Mörchen

Moerchen-Ilse_2021
Diakonin Ilse Mörchen

Ilse Mörchen hat in Hannover Diplom-Religionspädagogik studiert. Seit 1994 ist sie in der St.-Paulus-Gemeinde als Diakonin angestellt.

Kindergottesdienst und die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden gehören zu ihren Hauptaufgaben. Ein jährlich wechselndes Kindergottesdienstprojekt und die beiden großen Konfirmandenfreizeiten im Sommer werden von ihr organisiert und koordiniert. Unter dem Motto „Leben stärken, Glauben wecken“ engagiert sich Ilse Mörchen seit Beginn des Jahres 2017 für die Arbeit mit Familien. Um die Erinnerung an die Taufe in der Familie wach zu halten schreibt sie Tauf-Erinnerungs-Briefe. Um Impulse zur christlichen Erziehung zu geben, organisiert sie mit vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Mitarbeitern Familiensonntage und Familienfreizeiten.

Diakonin Ilse Mörchen
Am Pfennigsberg 44
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 / 649244
Fax: 04161 / 86308