(© St.-Paulus-Kirchengemeinde)

Mitmachen im Paulz

Logo Paulz

Das Paulz lebt von Ihren Ideen

Das Paulz wird zu einem lebendigen Ort der Begegnung dadurch, dass viele Menschen mitmachen und sich einbringen. Haben Sie Lust, dabei zu sein? Sie sind auch mit Ihren Ideen herzlich willkommen. Ihre Ansprechpartnerin ist Wiebke Wolkenhauer (Kontakt siehe rechts).

 

Kleinkunst im Paulz

Sie können etwas vortragen, was in gemütlicher Kneipen-Atmosphäre unterhält? Sie machen Musik, schreiben Gedichte, haben einen interessanten (Dia)-Vortrag? Dann finden wir einen Tag und eine Gelegenheit, damit Sie mit Ihrer Begabung Anderen eine Freude machen können. Der Zeitrahmen, den Sie füllen, ist variabel. Es können auch mehrere „Kleinkünstler“ einen Abend gestalten.

Oder malen / fotografieren Sie? An den Wänden von Paulz kann auch eine Ausstellung stattfinden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Wiebke Wolkenhauer (Kontakt siehe rechts).

 

Montags nicht alleine essen

Bitte schenken Sie uns einmal im Monat vier Stunden Ihrer Zeit! Wir suchen Menschen, die montags von 11 bis 15 Uhr unseren Mehrgenerationen-Mittagstisch betreuen. Sie brauchen nicht zu kochen, sondern geben zusammen mit anderen die fertigen Mahlzeiten aus. Weil wir mehrere Teams bilden, kommt jede Freiwillige einmal im Monat dran. (Kontakt: Gunda Heinrich-Hohl, siehe rechts)

 

Paulz-Café

Einmal im Monat öffnen Jugendliche am Sonntagnachmittag das „Paulz Café". Von 14 bis 17 Uhr kann man einfach kommen und sich zu beschwingter Musik von den Jugendlichen bedienen lassen. Bitte spenden Sie uns dafür eine Torte. Der Erlös kommt der Jugendarbeit in St. Paulus zugute. Ihre Torte anmelden können Sie bei Ilse Mörchen (Kontakt: siehe rechts)

Ansprechpartnerin für das Paulz

Wiebke Wolkenhauer
Tel.: 04161 78647

Ansprechpartnerin für den Mittagstisch im Paulz:

Gunda Heinrich-Hohl

Tel. 04161 81900

Ansprechpartnerin für das Paulz-Café

Diakonin Ilse Mörchen
Tel.: 04161 / 649244
Logo Paulz-Cafe RGB-frei